Rad statt Rollstuhl

Ski-Eckert

Rad statt Rollstuhl
directions_bus
hotel
info_outline
12h hohler Buckel

Das Höhenmetersammeln findet jedes Jahr Ende Juli im bayerischen Alzenau statt.

Beim Höhenmetersammeln können bis zu 350 Teilnhemer auf der Kreisstraße zischen Alzenau und Mömbris auf ca. 15 Kilometer ihre Runden drehen. Jede Runde hat ca. 360 Höhenmeter.
Jede Runde wird gezählt und in einen Betrag je Höhenmeter umgerechnet. So kommt am Ende des Tages eine Spendensumme zusammen.
Mitmachen kann jeder begeisterte Radfahrer mit einem straßentauglichen Fahrrad und e-Bike. Es ist kein Wettkampf und kein Rennen. Jeder fährt in seinem Tempo und so viele Runden wie er kann. Es geht alleine um die gute Sache.
Da die Startplätze behördlich begrenzt sind, ist eine Anmeldung im Voraus notwendig. Die letzten 2 Jahre waren bereits Wochen vor der Veranstaltung alle Startplätze vergeben.

Neben unterstützenden Firmen kann jeder Teilnehmer direkt eine Spende je Höhenmeter abgeben und Freunde, Bekannte und Kollegen einladen, seine Teilnahme ebenfalls noch mit einer Spende zu belohnen.
Durch die Vielzahl an Spendern und die motivierten Teilnehmer konnten wir seit 2017 jedes Jahr mehr als 20.000 € an Spenden generieren.

ACHTUNG:  BUCHUNGEN NUR ÜBER DIESEN LINK

ANMELDUNG HOHLER BUCKEL


am 19.07.2020

Sonntag



-

ab

Angaben zur Person

Reiseteilnehmer

gesamt Reiseteilnehmer
Name und Anschrift der weiteren Teilnehmer

Abfahrtsorte

Abfahrtsorte markieren und die Anzahl der zusteigenden Personen
Abfahrtsorte
Anzahl

ab €